Zum Dorfplan
© Hassia Judaica
Jägerhof 1

Familien Julius Neuhaus
(untere Haushälfte)
und
Max Neuhaus mit Vater Levi 
(obere Haushälfte)


Max und Sophie Neuhaus hatten hier ein Schuhgeschäft (zusammen mit Vater Levi)

Julius Neuhaus mit seiner Frau und Tochter Hannelore führten ein Textilgeschäft. Julius Neuhaus fuhr mit Pferd und Kutsche in die umliegenden Dörfer.



  
Eine Zeitzeugin, Jahrgang 1923:
Die Frau von dem Julius Neuhaus  war eine bildschöne Frau. Auch die Tochter war so ein hübsches Mädchen, wie gemalt. Die haben die SA-Leute in der Kristallnacht doch in den Gänsestall gesteckt! An die Synagoge hatte man auch schon die Lunte angelegt. Auf einmal rief einer: Um Himmels willen, der Arthur wohnt doch dahinter.

  
Julius Neuhaus